175420

Zusatz-Funktionen nutzen per Web-Seite

01.08.2010 | 09:34 Uhr | Benjamin Schischka

Dropbox: Web-Seite
Vergrößern Dropbox: Web-Seite
© 2014

Der große Vorteil der Desktop-Anwendung von Dropbox ist die bequeme Bedienung und die automatische Synchronisierung mit den Servern. Um Dropbox nutzen zu können, müssen Sie allerdings nicht unbedingt eine Software installieren - auf dropbox.com wartet eine Web-Alternative mit Extras.

Der Reiter Files ähnelt in Funktionsumfang und Aufbau stark Ihrem Dropbox-Ordner in den Eigenen Dateien. Interessanter ist Events : Hier verfolgen Sie mit, wer was wann in Ihrer Dropbox gemacht hat. Unter Account haben Sie Einblick in Statistiken: Wie voll ist meine Box und wie viel davon wird von Gemeinschafts-Ordnern belegt? Name und E-Mail ändern Sie im Reiter Account Settings . Viel spannender: Wer mag, nimmt an Beta-Updates teil ("Include me on early releases") oder aktiviert RSS-Feeds. Ab sofort dürfen Sie dann die Events-Einträge als RSS-Feed abonieren. Im Feld daneben stellen Sie die Mail-Benachrichtigungen ein: Etwa wenn jemand einen Kommentar verfasst hat oder wenn Ihre Dropbox gleich überquillt.

Wichtig ist My Computers unter "Account". Dort finden Sie eine Auflistung aller Geräte, die mit Ihrem Dropbox-Account verbunden sind und den Zeitpunkt der jeweils letzten Aktivität. Per Mouse-over über das Informations-"i" erfahren Sie sogar die IP-Adresse und die Dropbox-Version des letzten Zugriffs. Wenn Sie mehrere Computer aktiviert haben, sollten Sie diese eindeutig benennen ("Rename"), um nicht den Überblick zu verlieren. Per "Unlink" schmeißen Sie Geräte wieder raus.

PC-WELT Marktplatz

175420