149840

Zugriffsrechte: Ohne Einschränkungen Rechte vergeben Zugriffsrechte per Kommandozeile

05.02.2004 | 10:46 Uhr |

Um die eingeschränkte Vergabe von NTFS-Zugriffsrechten und Freigabeberechtigungen im lokalen Netzwerk unter Windows XP Home auszuhebeln, können Sie ganz einfach die folgenden Tricks anwenden:

Mit dem zum Lieferumfang von Windows XP Home gehörenden Tool CACLS.EXE können Sie auf NTFS-Partitionen Berechtigungen vergeben. Öffnen Sie eine DOS-Box, und tippen Sie den Befehl "CACLS.EXE/?" ein, um eine Liste der erlaubten Parameter anzeigen zu lassen.

Soll beispielsweise einem Benutzer der Zugriff auf das Verzeichnis "C:\Privat" verwehrt werden, kommt der Parameter "/D" zum Einsatz, so dass der Befehl so lautet: "cacls c:\privat/D <Benutzername>". Es lassen sich übrigens mehrere Benutzernamen in einer Befehlszeile unterbringen, um so mehreren Anwendern den Zugriff auf eine Ressource zu verbieten oder zu gestatten.

PC-WELT Marktplatz

149840