Channel Header
80316

Zoll: Innerhalb der EU gebührenfrei

30.11.2004 | 16:30 Uhr | Michael Schmelzle

Beim Versand innerhalb der EU müssen Sie keinen Zoll entrichten, egal um welche (legale) Ware es sich handelt. Haben Sie in einem Nicht-EU-Land - im Amtsdeutsch Drittland - bestellt, kommt’s auf die Art der Ware an, und von welchem Land aus der Anbieter seine Waren versendet. Für welche Waren Zoll zu entrichten ist und wie viel Prozent (vom Warenwert) Sie berappen müssen, ist hochkompliziert und eine Wissenschaft für sich. Die gute Nachricht: Die meisten elektronischen Geräte sind zollfrei. Doch wie finden Sie heraus, ob Ihre Bestellung darunter fällt?

Den Zolltarif einer Ware ermitteln Sie über den TARIC -Code. Allerdings ist es selbst für Experten nicht immer leicht, einer Ware den richtigen Code zuzuordnen. So gehören etwa Notebooks (zollfrei) zu den „tragbaren, digitalen, automatisierten Datenverarbeitungsmaschinen“ - sofern sie über einen zentralen Rechenbaustein verfügen und nicht mehr als zehn Kilo wiegen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
80316