Google Drawings ist der Neuling in der Google Docs Produktreihe und bietet ähnliche Funktionen wie Microsoft Visio. Bei Drawings können ebenfalls 50 Nutzer gleichzeitig an einer Datei arbeiten und Sie können mit diesen Leuten chatten.

Google Docs
Vergrößern Google Docs
© 2014

Jedoch hat Drawings eine etwas andere Definition von "Echtzeit". Online-Bearbeiter können erst die vollendeten Änderungen der anderen sehen. Erstellt beispielsweise ein Co-Autor eine neue Form oder bearbeitet eine bereits vorhandene, dann werden die Änderungen erst für andere sichtbar, wenn sie komplett ausgeführt wurden. Sollte also dem Nutzer während er arbeitet die Figur nicht gefallen und die Erstellung abbrechen, dann wird keiner der Co-Autoren dies bemerken.

Google Docs ist momentan noch nicht so etabliert und bietet nicht den großen Funktionsumfang wie Microsoft Office auf dem Desktop. Viele schätzen aber gerade dies an Google Docs, da es sich auf das Wichtigste beschränkt. Für die einfachen Dokumente, Arbeitsmappen, Präsentationen und Zeichnungen ist Google Docs allemal ausreichend. Und im Hinblick auf die Echtzeit-Zusammenarbeit setzt Google gerade neue Maßstäbe.

Der Originalartikel stammt von Tony Bradley.

PC-WELT Marktplatz

261839