769357

Zehn witzige Flash-Spiele Seite 2

The Cell “ ist ein kostenfreies Point & Click-Adventure, das Spielprinzip erinnert an Klassiker wie „Runaway“ und „Baphomets Fluch“. Der Spieler schlüpft in die Rolle des 28-jährigen Spence, der eines Nachts in einer Gefängniszelle erwacht - ohne zu wissen, wo er sich befindet oder wer ihn gefangen hält. Das Spielziel ist das Sammeln von Informationen sowie der letztendliche Ausbruch. In der Zelle befindliche Gegenstände können eingesammelt, kombiniert und verwendet werden, was wiederum zu neuen Möglichkeiten und Entdeckungen führt. Eine Registrierung per via E-Mail-Adresse ist erforderlich. „The Cell“ wartet mit 3D-Grafik auf und schafft eine düstere Atmosphäre mit zahlreichen Rätseln und Herausforderungen.

Upgrade Complete
Vergrößern Upgrade Complete
© 2014

Upgrade Complete “ entspringt dem Entwickler Armor Games und ist ein kostenfreier Arcade-Shooter. Im eigentlichen Spiel muss der Spieler angreifende Aliens mit seinem Raumschiff zerstören. Sobald geschehen, lassen diese Goldmünzen fallen, die später für zahlreiche Upgrades investiert werden können - vorausgesetzt, das Level wird fehlerfrei beendet. Nach jeder Runde können die so gesammelten Münzen gegen Verbesserungen am Raumschiff oder am Spiel selbst (Hintergrundmusik, Hintergrundbild, Fortschrittsanzeige, Erfolge, etc.) eingetauscht werden. Dadurch entsteht im Verlauf eine immer detaillierte Optik und neue Funktionen werden freigeschaltet.

Gravitee 2
Vergrößern Gravitee 2
© 2014

Gravitee 2 “ ist ein Geschicklichkeitsspiel des Entwicklers „funkypear“ und als eine Art „Weltraumgolf“ zu beschreiben. Das Spielprinzip ist leicht zu erlernen, dennoch ist einiges Geschick erforderlich, um die zahlreichen Level (40) zu bestehen, die mit der Zeit an Schwierigkeit hinzugewinnen. Bei „Gravitee 2“ muss der Spieler versuchen, eine Kugel von seinem Planten aus durch eine gewisse Anzahl an im Weltraum befindlichen Ringen zu schießen. Dies klingt zunächst einfach, doch die Anziehungskraft anderer Planeten und Hindernisse erschweren die Zielgenauigkeit und die Berechnung der Flugkurve der Kugel. Das Tutorial erläutert ausführlich die Steuerung und das Spielziel. Sprache: Englisch.

Gravity Wars
Vergrößern Gravity Wars
© 2014

Gravity Wars “ ist ein weiteres Flash-Game aus dem Hause „funkypear“. Das rundenbasierte Strategiespiel erinnert an das Spielprinzip des Klassikers „Worms“. Bei „Gravity Wars“ wird versucht, die gegnerischen Spielfiguren durch geschicktes Zielen und Angreifen von den Planeten zu schießen und somit auszuschalten. Dabei ist die Anziehungskraft der Planeten zu beachten, welche die Flugkurve der verwendeten Waffen (zehn Waffen verfügbar) beeinflusst. Werden Planeten beschädigt, verändert sich deren Gravitationsfeld. Mittels Pfeiltasten oder Q, E werden Spielfiguren bewegt, W, A, S, D ändern die Kameraperspektive. Je nach Level verändert sich die Anzahl der Planeten oder die Anzahl der Teammitglieder im eigenen und gegnerischen Team, was zu immer neuen Spielsituationen führt. Das Tutorial erleichtert den Spieleinstieg. Sprache: Englisch.

Snow Line
Vergrößern Snow Line
© 2014

Snow Line “ ist ein Geschicklichkeitsspiel mit originellem Spielprinzip. Hierbei muss der Spieler in weihnachtlicher Atmosphäre dabei helfen, dass der Weihnachtsmann seine verlorengegangenen Geschenke zurückerhält. Mit einem Stift wird hierbei eine Linie aus Schnee gezogen, über die der Schlitten anschließend fahren kann, um die Geschenke einsammeln zu können. Insgesamt stehen zwölf Levels zur Verfügung, die einen steigenden Schwierigkeitsgrad aufweisen. Besonders zu beachten ist die richtige Wahl der Steigung und des Gefälles, damit der Schlitten sein Ziel auch erreichen kann.

Deep Freeze
Vergrößern Deep Freeze
© 2014

Deep Freeze “ ist ein Jump & Run-Spiel in weihnachtlichem Ambiente. Als Weihnachtsmann muss der Spieler zahlreiche Levels meistern, die sich durch verschiedenartige Gegner, zahlreiche Boni und unterschiedliches Designs auszeichnen. Mit den Pfeiltasten werden Laufrichtung und Sprünge bestimmt, durch Drücken der Leertaste werden Gegner mit einer Wasserpistole beschossen. Nach mehreren Treffern werden diese zu Eisbällen und können aus dem Weg geräumt werden. Jedes Spiel beginnt mit zehn Leben, bei jedem Feindkontakt verliert der Spieler ein Leben.

PC-WELT Marktplatz

769357