168594

Yahoo mobile

13.10.2008 | 14:46 Uhr | Markus Pilzweger

Gerrit Müller erläutert die neue mobile Suche
Vergrößern Gerrit Müller erläutert die neue mobile Suche
© 2014

Ein weiteres, zunehmend wichtiger werdendes Geschäftsfeld, ist die mobile Suche. Mit Yahoo Go hat das Unternehmen bereits seit einigen Jahren eine entsprechende Anwendung für internetfähige Handys und über m.yahoo.com auch eine spezielle Site für Web-Suchen per Mobiltelefon im Angebot
. Beide Dienste sollen im kommenden Jahr weiter verbessert werden. Gerrit Müller, Senior Director Mobile Products for Connected Life, Yahoo! Europe: "Drei Dinge sind dem mobilen Nutzer wichtig: Schnell Antworten zu finden, um mit für ihn wichtigen Menschen in Verbindung zu bleiben, und um Inhalte zu verwalten, die für ihn von Bedeutung sind. Daher entwickeln wir derzeit Produkte, die speziell auf das Mobiltelefon abgestimmt sind und dem Nutzer ermöglichen, auf all diese Services sofort über sein Handy zuzugreifen, ohne dabei über einen Browser gehen zu müssen."

Bereits jetzt spuckt die mobile Suche von Yahoo nicht nur Link-Wüsten aus, sondern versucht anhand des Suchbegriffs mehr oder weniger sinnvolle Informationen bereitzustellen. Bei der Eingabe eines Städtenamens erscheinen dabei etwa Ausflugstipps, Wettervorhersagen und ähnliches, eine Flugnummer wiederum liefert Angaben über Ab- beziehungsweise Abflugszeiten. Künftig soll Yahoo Onesearch auch per Sprachsteuerung nutzbar sein, was Minitastatur-geplagten Anwendern sicherlich wie Musik in den Ohren klingen dürfte - wenn es denn auch sauber funktionieren wird. Die Sprachsteuerung ist dabei laut Unternehmen lernfähig und soll sich im Lauf der Zeit immer besser der Stimme des Anwenders anpassen.

Die zweite Neuerung hört auf den Namen Oneconnect. Dabei handelt es sich im eine Art Agregator für soziale Netzwerke. Anwender werden über Oneconnect alle Kontakte und die bevorzugten Kommunikationswege in einer Anwendung bündeln können. Für das iPhone soll Oneconnect aber dem ersten Quartal 2009 zur Verfügung stehen, später auch in Yahoo Go und damit in weiteren Handy-Modellen.

PC-WELT Marktplatz

168594