2600383

Word: Tabellenzeilen automatisch durchnummerieren - so geht's!

26.07.2021 | 15:14 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Sie können in Word eine Tabelle ruck, zuck durchnummerieren. Auch nachträglich. So geht’s.

Problem: Sie wollen in Word eine Tabelle erstellen und deren Zeilen automatisch nummerieren lassen.

Lösung: Automatische Nummerierung in eine Word-Tabelle einfügen

Schritt 1: Erstellen Sie in Word eine Tabelle über „Tabelle, Einfügen, Tabelle“. Legen Sie die Spalten- und Zeilenanzahl fest, treffen Sie gegebenenfalls noch eine Entscheidung zur Spaltenbreite und klicken Sie auf „OK“.

Hier geht es zum Nummerierungsmenü.
Vergrößern Hier geht es zum Nummerierungsmenü.

Schritt 2: Markieren Sie nun die Spalte ganz links, indem Sie mit dem Mauszeiger über das obere Ende dieser Spalte gehen, bis sich der Mauszeiger in einen kleinen schwarzen Pfeil nach unten verwandelt. Klicken Sie nun mit der linken Maustaste, um die Spalte zu markieren, die die automatische Nummerierung aufnehmen soll.

Tipp: Microsoft Word im Preisvergleich

Schritt 3: Klicken Sie jetzt in der Menüleiste von Word auf „Format, Nummerierung und Aufzählungszeichen“. In dem sich nun öffnenden Fenster wählen Sie das gewünschte Nummerierungsformat, also zum Beispiel arabische Ziffern, eingeklammerte arabische Ziffern, römische Ziffern oder Kleinbuchstaben.

Entscheiden Sie sich für ein Layout.
Vergrößern Entscheiden Sie sich für ein Layout.

Klicken Sie dann noch auf „OK“. Nun ist eine automatisch fortlaufende Nummerierung eingeführt. Fügen Sie nun nachträglich Zeilen noch hinzu, passt Wort die Nummerierung automatisch daran an.

Nummerierung nachträglich einfügen

Sie haben die Tabelle bereits fertig erstellt und ausgefüllt und nun fällt Ihnen ein, dass Sie noch eine Nummerierung hinzufügen möchten? Kein Problem.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die linke Spalte und wählen Sie aus dem sich öffnenden Kontextmenü „Einfügen, Spalten links“. Sofort fügt Word nun links von der bereits bestehenden Tabelle eine neue leere Spalte ein. Diese können Sie nun wie oben beschrieben für die Nummerierung verwenden.

Nachträglich Zeilen einfügen ist kein Problem. Ebenso unproblematisch passt Word daran automatisch die bereits vorhandene Nummerierung an.
Vergrößern Nachträglich Zeilen einfügen ist kein Problem. Ebenso unproblematisch passt Word daran automatisch die bereits vorhandene Nummerierung an.

PC-WELT Marktplatz

2600383