221882

Word-2010-Menü Seitenlayout

02.09.2010 | 09:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Hier dreht sich alles um Seitenränder, Ausrichtung, Spalten, Zeilenummern, Wasserzeichen, Seitenfarben und so weiter. Grundlegende Änderungen zu Word 2007 gibt es nicht.

Word-2010-Menü Verweise

Menü Verweise
Vergrößern Menü Verweise
© 2014

Hier fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis hinzu, bearbeiten Ihre Fußnoten (für wissenschaftliche Arbeiten) oder fügen mal eben ein Abbildungsverzeichnis hinzu. Ebenfalls eine von vielen Word-Vorgängerversionen her bekannte Funktion ist das Erstellen eines Index, bei dem Word tatkräftig hilft.

Word-2010-Menü Sendungen

Word beherrscht schon länger den Seriendruck
Vergrößern Word beherrscht schon länger den Seriendruck
© 2014

Hier hilft Ihnen Word beim schnellen Erstellen von Umschlägen und Beschriftungen. Vor allem aber finden Sie hier die für den Office-Einsatz unverzichtbare Seriendruckfunktion inklusive Assistenten.

Word-2010-Menü Überprüfen

Hier warten die hinlänglich bekannte Rechtschreib- und Grammatikprüfung und der Thesaurus auf den Anwender. Sie können Zeichen und Wörter zählen lassen (wichtig für die Einhaltung von Manuskriptvorgaben). Auch ein Übersetzungsassistent hilft Ihnen hier, sofern Sie eine Internetverbindung besitzen. Sie können Kommentare für andere Bearbeiter einfügen und Änderungen nachverfolgen, annehmen und ablehnen. Wichtig für die Teamarbeit: Im Menü "Überprüfen" blockieren Sie andere Autoren und schränken die Bearbeitung durch andere ein. Ebenso können Sie hier verschiedene Manuskriptfassung vergleichen.

Word-2010-Menü Ansicht

Menü Ansicht
Vergrößern Menü Ansicht
© 2014

Im Menü Ansicht können Sie unter anderem das Lineal, Gitternetzlinien und den Navigationsbereich einblenden – letzteren können Sie beliebig platzieren, standardmäßig befindet er links vom Dokument. Mit dem Navigationsmenü können Sie Ihr Worddokument durchsuchen und die vorhandenen Seiten in einer kleinen Vorschau anzeigen lassen. Sie können wie schon von den Vorgängerversionen her bekannt zwischen verschiedenen Ansichten umschalten, also beispielsweise Seitenlayout, Vollbildmodus oder Entwurfsansicht. Sie können hier außerdem zwischen mehreren gleichzeitig geöffneten Worddateien hin- und herschalten und Makros anzeigen beziehungsweise aufzeichnen.

PC-WELT Marktplatz

221882