726401

Wo steckt der Aprilscherz?

Anforderung

Zeitaufwand

Wenn Windows gestern noch prima lief und Ihnen ausgerechnet heute ungewöhnliche Dinge auffallen, spricht einiges für einen Aprilscherz. Schwerwiegende Eingriffe in die Konfiguration stellen Sie fest, indem Sie beim Start mit <F8> das Bootmenü anfordern und dann mit der Bootmenü-Option "Einzelbestätigung" starten. Sie erhalten neben den Standards der IO.SYS jedes Modul angezeigt, das in CONFIG.SYS, AUTOEXEC.BAT und WINSTART.BAT aufgerufen wird.Weitere mögliche Quellen unerwünschter Aufrufe sind die Schlüssel Run, RunOnce, RunServices, RunServicesOnce in der Registry sowie der Autostart-Ordner. Wenn nur ein einzelnes Programm Probleme macht, dann sollten Sie den Aufruf und eventuelle Parameter in der betreffenden Verknüpfung überprüfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

726401