Channel Header

Windows 95, 98, 2000, NT, ME oder Whistler, langsam verliert man den Überblick über die Produktpalette der verschiedenen Betriebssysteme. Windows 2000, speziell für den Server-Einsatz entwickelt, verkauft sich schlechter als erwartet.

Nach Angaben der Gartner-Group haben bislang lediglich zehn Prozent der Anwender auf Windows 2000 umgestellt, bis Februar 2001 sollen es zwischen 15 und 20 Prozent sein.

Diese Zahlen liegen aber immer noch weit hinter den Erwartungen von Microsoft zurück. "Einige Unternehmen sind diesbezüglich noch sehr vorsichtig", so Chris LeTocq, ein Gartner-Analyst.

Auch viele Heimanwender sehen keine Veranlassung mehr, sich sofort eine neue Windows-Version zuzulegen. Wie eine PC-WELT Umfrage ergab, waren lediglich 36 Prozent von 1637 Befragten bereit, sofort auf Windows ME umzusteigen.

Zwei Drittel der Befragten hatten kein Interesse oder wollten erste Berichte der Fachzeitschriften abwarten.

In einer weiteren PC-WELT Umfrage waren lediglich 29 Prozent der Teilnehmer voll und ganz von dem neuen Betriebssystem überzeugt. Der Rest bewertete das Produkt negativ.

PC-WELT Umfrage: Windows ME - Sind Sie dabei?

PC-WELT Umfrage: Windows ME: Und wie finden Sie es?

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
31994