107750

Windows Media 9 soll bekannter werden

22.10.2002 | 17:21 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Als weiteres Ziel der Aktion plant Microsoft die Verbreitung der Windows Media-Technologie zu erhöhen. Immerhin nutzen Millionen von Computer-Anwender das Kazaa-Netzwerk, um miteinander Dateien auszutauschen.

Allerdings ist im Musik-Bereich das MP3-Format beliebter und die Filmindustrie nutzt für die ins Internet gestellten Kinotrailer am häufigsten Apples Quicktime-Format.

Sobald die Anwender eine der beiden von Microsoft verbreiteten Video-Dateien herunterladen und diese mit dem Windows Media Player zu öffnen versuchen, bringt sich dieser automatisch auf den neuesten Stand und lädt damit die Windows Media 9-Unterstützung auf den Rechner.

PC-WELT Marktplatz

107750