726124

Windows 2000 - Eingabe der Seriennummer

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Das Windows-2000-Setup fragt nach einer 25-stelligen Seriennummer, die sich auf der CD-Box befindet. Diese Prozedur ist umständlich, und die lange Zahl lädt zum Vertippen ein. Wenn Sie nicht von CD installieren, sondern von der Festplatte, müssen Sie außerdem zuerst die CD-Box auftreiben, um die Nummer parat zu haben.Lösung: Microsoft hat sich bei der Gestaltung der Seriennummer nicht viel Mühe gegeben. Das Setup akzeptiert nämlich nicht nur die offizielle (knifflige) Zeichenkolonne von der CD-Box, sondern auch eine durchlaufende "7" (77777-77777-77777-77777-77777). Eine weitere Kurzvariante: Wenn die ersten fünf Stellen korrekt eingegeben sind, ist das Setup schon zufrieden, wenn der Anwender die CD-Box beiseite legt und diese fünf Stellen in die vier restlichen Felder kopiert (etwa HVBJM-HVB JM-HVBJM-HVBJM-HVBJM). Von diesem Phänomen hat uns ein Leser verwundert berichtet. Wir konnten es unter anderem mit OEM-Versionen nachvollziehen. Bei der 120-Tage-Demoversion funktioniert die Abkürzung hingegen nicht.

PC-WELT Marktplatz

726124