2063037

Windows 10: Zwölf pfiffige Tipps (nicht nur) für Profis

23.03.2015 | 12:22 Uhr |

In Windows 10 sind zahlreiche neue Funktionen und Kniffe versteckt. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sie freischalten und nutzen.

Microsoft hat kürzlich mit Windows 10 Techical Preview Build 10041 eine neue Vorabversion von Windows 10 veröffentlicht, die zahlreiche neue Funktionen enthält. Endlich versteht die persönliche, digitale Assistentin auch die deutsche Sprache. Aufgepeppt wurden das Start-Menü und die virtuellen Desktops. Darüber hinaus enthält Windows 10 TP Build 10041 auch viele weitere Verbesserungen.

Gottmodus, Spartan-Browser, neue Windows-Uhr, aufgepeppte Kommandozeile und frische Hotkeys: Teils befinden sich die neuen Funktionen noch unter der Haube von Windows 10 und sind damit nicht sofort erkennbar und nutzbar. In der folgenden Galerie stellen wir Ihnen zwölf clevere Tipps für Windows 10 vor.

Microsoft hat einen konkreteren Erscheinungstermin für Windows 10 bekannt gegeben. Demnach soll das Betriebssystem bereits im Sommer 2015 erscheinen. Außerdem soll Windows 10 rund 6,6 GB weniger Speicherplatz benötigen als sein Vorgänger. Mit der Funktion Windows Hello will Microsoft dank Biometrie zudem Passwörter überflüssig machen. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

Windows 10: Alle Details zu den neuen Funktionen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2063037