57662

Windows 1.0

06.03.2007 | 15:28 Uhr |

Dem einfachen und erfolgreichen Umgang mit PCs stand aber immer noch ein großes Hindernis im Weg: Die Kommandozeile. Alle Eingaben an den Rechner erfolgten in mehr oder weniger schwer verständlichen Befehlen, eingetippt hinter einem trostlos blinkenden Prompt vor einem schwarzen oder dunkelgrünen Monitor. Freude kam damit nicht gerade auf und spätestens wenn man zum dritten Mal den gleichen Befehl eingab und der Rechner sich mit einem Syntax Error verweigerte, droht die Begeisterung für das technische Wunderding in grenzenlosen Ärger umzuschlagen. Doch Rettung war auch für Nicht-Apple-Nutzer in Sicht: Die grafische Bedienoberfläche von Microsoft.

1985 kam das bereits 1983 angekündigte Windows 1.0 auf den Markt.

Microsoft Windows 1985

Zunächst allerdings ohne Erfolg. Freunde der modernen Textverarbeitung können sich dagegen über die deutsche Fassung von Word 2.0 freuen. Microsoft nahm in diesem Jahr sowohl an der Industriemesse Hannover als auch an der Systems München teil. Der deutsche PC-Hersteller Nixdorf rüstete seine Geräte mit MS-DOS aus. A propos MS-DOS - dieses Betriebssystem lief Microsoft zufolge damals weltweit auf über sechs Millionen PCs.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

57662