Channel Header
37144

Weitere Studie bestätigt Dominanz des IE

13.02.2003 | 12:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Untersuchung von Adtech ist nicht die erste Studie, die dem Microsoft Browser einen überwältigenden Marktanteil bestätigt. Bereits im Dezember 2002 kam eine Untersuchung des Online-Marktforschungsunternehmens Onestat zu einem ähnlichem Ergebnis, wie PC-WELT berichtete. Das niederländische Unternehmen bescheinigt dem IE einen weltweiten Marktanteil von 95 Prozent, wobei der Anteil des IE 6 stetig wächst.

Auf dem zweiten Platz landeten der Untersuchung zufolge alle Netscape-Browser zusammen mit einem Anteil von drei Prozent. Mozilla muss sich demzufolge mit gerade einmal 1,1 Prozent Marktanteil begnügen und die Browser-Alternative aus dem hohen Norden Europas kann mit Opera 6 lediglich 0,8 Prozent des Markter erobern (damals war Opera 7 noch nicht verfügbar).

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
37144