17106

Suche nach dem Zeitgeist & Website anmelden

06.02.2004 | 10:36 Uhr | Arne Arnold

17. Suche nach dem Zeitgeist

Mit dem Centuryshare Calculator finden Sie heraus, wann Ihr Suchbegriff in den letzten Jahrzehnten besonders wichtig war.

So geht's: Tippen Sie Ihre Suchanfrage unter http://blog.outer-court.com/centuryshare ein, und erfahren Sie, mit welcher Jahreszahl der Begriff zusammen am häufigsten erwähnt wird. Der Service sendet Ihre Suchanfrage, zum Beispiel "Apple Macintosh", mehrmals zusammen mit einer Jahreszahl an Google, also etwa "Apple Macintosh 1980", "Apple Macintosh 1981" und so weiter. Das Ergebnis präsentiert die Site in einem anschaulichen Balkendiagramm. Für unser Beispiel zeigt sich, dass der Begriff "Apple Macintosh" im Jahr 1984 am häufigsten vorkam. In diesem Jahr war das Unternehmen tatsächlich sehr erfolgreich.

Für wissenschaftliche Untersuchungen ist eine solche Erhebung natürlich nicht genau genug. Einen Anhaltspunkt über die Historie eines Begriffs liefert der Service aber allemal. Wichtig: Der Service kann nur eine begrenzte Anzahl an Anfragen pro Tag beantworten. Sollte er keine Ergebnisse zu Ihrer Anfrage mehr liefern, probieren Sie es am nächsten Tag erneut.

18. Website anmelden

Ihre Website soll natürlich auch bei Google auftauchen. Melden Sie sie an, und nutzen Sie weitere Tricks.

So geht's: Gehen Sie zum Anmelden Ihrer Website auf http://www.google.de/intl/de/addurl.html . Google übernimmt allerdings keine Garantie dafür, dass Ihre Website tatsächlich in den Index der Suchmaschine aufgenommen wird. Tipps, wie es dennoch klappen kann, finden Sie aber unter http://www.google.de/intl/de/webmasters/ . Dort erfahren Sie auch, wie Sie eine Site aus dem Index entfernen und dafür sorgen, dass sie künftig nicht mehr indiziert wird.

PC-WELT Marktplatz

17106