181048

Web-TV und Radio im Windows Media Center

17.06.2010 | 09:39 Uhr |

Auch wer sich nicht in der glücklichen Lage befindet eine TV-Karte oder einen DVB-T-Stick sein Eigen nennen zu können, kann das Windows Media Center zum Fernsehschauen verwenden. Im Menüpunkt "Extras" finden Sie unter "Galerie" eine ganze Reihe von Sendern, die das Tool über das Internet empfangen kann. Darunter befinden sich eher unbekannte Sender wie "BMW TV" und "Bahn TV" aber auch Größen wie der Nachrichtensender "n-TV" und die komplette ZDF Mediathek. Auch das Schweizer Fernsehen (SF), Shopping-Angebote von Otto und Neckermann sowie die Online-Mediathek Maxdome mitsamt aller kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalte können problemlos empfangen werden.

Über das Radio-Portal "More Radio 2008" stehen Ihnen im Windows Media Center zudem unzählige Radiosender aus aller Welt zur Verfügung, die sich praktischerweise in Kategorien wie Land oder Genre zusammenfassen lassen. Allein in Deutschland finden sich hier über 300 lokale Sender. Hinweis: Um einige dieser Angebote wahrnehmen zu können, sind zusätzliche Plug-Ins erforderlich, die das Windows Media Center aber automatisch erkennt und installiert.

Tolle Add-ons für das Windows Media Center

Zwar bietet das Windows Media Center bereits von Haus aus ein Rundum-Glücklich-Paket für den Fernsehgenuss am PC, jedoch kann man diesen mit einigen pfiffigen Add-ons noch verbessern. Zum Beispiel existiert ein kleines Script , mit dessen Hilfe Videos von Youtube im Fernsehformat "Youtube XL" auch im bequem im Windows Media Center abgerufen werden können.

Sie machen sich Sorgen um das Wetter? Kein Problem - Mit dem Add-on mceWeather kann man das Wetter der nächsten Tage auf der ganzen Welt im Auge behalten und dabei auf ähnliche Satellitengrafiken zurückgreifen wie man sie aus dem Fernsehen kennt.

Für Filmfreunde empfiehlt sich hingegen das Add-on My Movies 3 , das bei jedem Einlegen eines DVD-Films Meta-Informationen wie eine Beschreibung, Informationen über Schauspieler, die Jugendfreigabe und sogar das passende Cover in die Datenbank hinzufügt und somit Ordnung in Ihre Filmsammlung bringt.

Darüber hinaus lassen sich im Web noch zahlreiche weitere tolle Add-ons finden, mit denen Sie das Windows Media Center genau nach Ihren Bedürfnissen anpassen können.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
181048