133738

Web-Ansicht ändern I

25.06.2004 | 11:35 Uhr |

Mit diesen Bookmarklets verbessern Sie die Lesbarkeit von Web-Seiten erheblich. Sie lassen etwa mit einem Klick zappelige Werbung verschwinden oder entfernen eine störende Hintergrundfarbe. Ein Bookmarklet vergrößert Bilder in Web-Seiten.

1. Bildgröße verdoppeln: zoom images in verdoppelt die Größe aller Bilder auf einer Web-Seite. Das ist etwa auf den Seiten von Ebay sehr nützlich. Wenn Sie sich die Bilder zu einem Produkt genauer ansehen wollen, genügt dafür ein Klick auf das Bookmarklet. Dabei wird nicht wirklich die Auflösung der Bilder verändert, sondern lediglich die Darstellung. Das Bookmarklets können Sie auch mehrmals hintereinander einsetzen.

2. Bildgröße halbieren: Mit zoom images out lassen sich Bilder halb so groß darstellen – etwa, wenn Sie die Größe mit „zoom images in“ (2 Punkt 1) verdoppelt haben. Alternativ machen Sie die Änderung – wie bei fast allen Bookmarklets – mit <F5> rückgängig. Die Bilder nehmen so wieder ihre Originalgröße an.

3. Bilder ausschalten : Mit Toggle Bilder lassen Sie mit einem Schlag alle Bilder auf einer Web-Seite verschwinden. Das ist praktisch, wenn Sie mit einer langsamen Verbindung online sind und die Bilder für Sie zunächst keine Rolle spielen. Nach erneutem Klick auf "Toggle Bilder“ zeigt der Browser alle Bilder an.

4. Elemente löschen : Besen blendet einzelne Elemente wie Bilder oder Texte auf einer Web-Seite aus. So lassen Sie etwa zappelige Werbefenster schnell verschwinden. Durch einen Klick auf das Bookmarklet verwandelt sich die linke Maustaste in ein virtuelles Putzwerkzeug: Jedes Element, das Sie mit der linken Maustaste anklicken, verschwindet. Wichtig: Um auf der Seite einen Link anzuwählen, verwenden Sie die rechte Maustaste. So öffnet sich das Kontextmenü zum Link, in dem Sie "Öffnen“ wählen. Auf der neuen Web-Seite ist der virtuelle Besen dann übrigens nicht mehr aktiv.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
133738