115854

Was kostet ein Mahnbescheid?

07.11.2003 | 11:11 Uhr | Birgit Götz

Die Gerichtskosten sind unterschiedlich hoch, je nachdem, ob Sie Ihren Wohnsitz in den alten oder in den neuen Bundesländern haben. Die Gerichtskosten berechnen sich nach dem Wert der Hauptforderung in Feld 6 des Formulars.

Forderung in Höhe von

Gerichtskosten alte Bundesländer

Gerichtskosten neue Bundesländer

bis 300 €

12,50 €

11,25 €

bis 600 €

17,50 €

15,75 €

bis 900 €

22,50 €

20,25 €

bis 1.200 €

27,50 €

24,75 €

bis 1.500 €

32,50 €

29,25 €

bis 2.000 €

36,50 €

32,85 €

bis 2.500 €

40,50 €

36,45 €

bis 3.000 €

44,50 €

40,05 €

bis 3.500 €

48,50 €

43,65 €

bis 4.000 €

52,50 €

47,25 €

bis 4.500 €

56,50 €

50,85 €

bis 5.000 €

60,50 €

54,45 €

bis 6.000 €

68,00 €

61,20 €

bis 7.000 €

75,50 €

67,95 €

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
115854