4878

Was ist Peek-A-Booty?

20.02.2002 | 15:09 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Peek-A-Booty ist ein Client für ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Damit soll der Benutzer sicher und ohne Zensur-Möglichkeiten durch staatliche oder andere Stellen an jede gewünschte Informationen gelangen. Die Entwickler sprechen in diesem Zusammenhang von dem "Peek-A-Booty"-Netzwerk.

Die gesperrten Websites lassen sich über Proxy-Server ansteuern, Peek-A-Booty überträgt die Daten dann mit SSL-Verschlüsselung.

Die Hackergruppe "Cult of the Dead Cow" und die "Hacktivismo group" sind die Entwickler von Peek-A-Booty. Das Projekt wurde im Juli 2000 aus der Taufe gehoben.

Die Gruppe Cult of the Dead Cow wurde weltweit durch den Backdoor Back Orifice bekannt.

PC-WELT Marktplatz

4878