252133

Was Sie für DSL brauchen

Eigentlich nichts!

Wirklich nichts? Tatsächlich genügt für einen DSL-Anschluss Ihr herkömmlicher Telefonanschluss - sei es nun ein analoger oder ein ISDN-Anschluss.

Alles was Sie sonst noch für DSL benötigt wird, erhalten Sie bei der Bestellung eines DSL-Anschlusses bei der Deutschen Telekom. Das ist in den 100,86 Mark Bereitstellungs-Gebühren bereits enthalten beziehungsweise gratis für Sie, wenn diese Gebühren in Ihrem Fall nicht erhoben werden.

So erhalten Sie von der Telekom einen "DSL-Splitter", ein "DSL-Modem" und alle notwendigen Kabel. Gegen einen Preis von 1 Mark (nur in Verbindung mit einem Neuauftrag) erhalten Sie von der Deutschen Telekom eine Ethernet-Netzwerkkarte, die Sie für den Zugang zum DSL-Netz brauchen.

Damit sind Sie gleich mit allem notwendigen Mitteln ausgestattet, um per DSL online zu gehen. Was die Geräte im Einzelnen machen und wie Sie alles zusammenstöpseln müssen, erklärt Ihnen die PC-WELT in einem eigenen Beitrag.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

252133