Channel Header
104930

Warum das große Linux-Comeback misslingen wird

19.06.2009 | 15:34 Uhr | Benjamin Schischka

Linux war nur anfangs das verbreitetste OS auf Netbooks.
Vergrößern Linux war nur anfangs das verbreitetste OS auf Netbooks.
© 2014

Waren die ersten Netbooks 2007 und 2008 noch dem Pinguin vorbehalten, konnte sich Windows XP allmählich als Betriebssystem durchsetzen und überholte den Konkurrenten. Wie unsere Schwesterpublikation Channel Partner berichtet, erwarten manche einen Linux-Marktanteil auf Netbooks von 50 Prozent noch im kommenden Jahr.

Unsere Einschätzung
Zwar stehen mit Moblin und Android, das auf Linux basiert, zwei starke Zugpferde bereit – wir glauben aber, dass Windows 7 der Prognose einen Strich durch die Rechnung machen wird. Dafür sprechen die Marktdominanz des Microsoft-Betriebssystems und die hervorragenden Benchmark-Ergebnisse von Windows 7 auf aktuellen Netbooks.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
104930