238061

Warum Internet-Kriminelle gefälschte Dokumente brauchen

02.10.2009 | 12:15 Uhr | Benjamin Schischka

Gefälschte Dokumente helfen Betrügern bei Ihren Machenschaften.
Vergrößern Gefälschte Dokumente helfen Betrügern bei Ihren Machenschaften.
© 2014

Eine sehr gefragte Ware in der Cyber-Crime-Szene sind laut G-Data Dokumente: Das Interesse liegt in diesem Bereich auf gefälschten Führerscheine oder Studentenausweisen ebenso wie auf gestohlenen Personalausweisen. Begehrt sind alle Dokumente, die dabei helfen, seine eigene Identität geheim zu halten oder eine andere zu übernehmen. Besonders auf russischen Boards blüht ein starker Handel mit solchen Dokumenten.

Hilfreich sind gefälschte oder gestohlene Dokumente außerdem bei Kontoeröffnungen, die später als Auszahlungsort für das Diebesgut dienen sollen. Auch die Anmeldung bei Online-Casinos oder Auktionshäusern erfordert sehr häufig Ausweisdokumente. Daher raten Sicherheitsexperten dringend dazu, den Verlust von persönlichen Dokumenten sofort anzuzeigen. Anderenfalls ist derjenige schnell in der Beweispflicht, falls jemand beispielsweise mit dem Ausweis ein Konto eröffnet.

PC-WELT Marktplatz

238061