Channel Header
241982

Wanderer zwischen den Welten: Welches Ubuntu?

02.10.2017 | 13:30 Uhr | Thorsten Eggeling

Bei diesem großen Angebot fällt die Auswahl natürlich nicht ganz leicht. Für welches Ubuntu entscheiden Sie sich am besten?

Ubuntu 6.06.1 LTS ist die Distribution, wenn Sie mit Linux auf einem modernen Rechner produktiv arbeiten wollen. Der Long Term Support nimmt den Schrecken vor möglichen Sicherheitslücken, was das System für den professionellen Einsatz qualifiziert.

Wer auf der Suche nach einem kostenlosen und funktionstüchtigen System für Kinder und Jugendliche ist, mit dem nicht nur gespielt, sondern auch gelernt werden kann, ist mit Edubuntu bestens bedient. Pädagogen mit etwas EDV-Erfahrung sollten sich diese Variante auf jeden Fall einmal ansehen, empfiehlt sich Edubuntu doch auch für die preiswerte Vernetzung des Klassenraums.

Freunde des KDE-Desktops, die sich bisher wegen des von Ubuntu bevorzugten Gnome noch nicht mit der Distribution beschäftigt haben, sehen sich am besten einmal Kubuntu genauer an. Sie nutzen mit dieser Version die Ihnen vertraute Arbeitsumgebung weiter und gewinnen zusätzlich die Vorteile der Distribution wie etwa die unkomplizierte und geniale Paketverwaltung.

Wer einen Rechner sein eigen nennt, der nicht gerade mit Ressourcen protzen kann, weil er schon einige Jahre auf dem Buckel hat, findet dagegen in Xubuntu einen gut ausgestatteten Kandidaten, um basierend auf Ubuntu effektiv zu arbeiten.

Wenn Sie von einem Desktop Schnelligkeit erwarten und damit in erster Linie nur Programme, Dateien und Arbeitsflächen verwalten wollen, begeistert Sie das genial einfache Konzept von Xfce mit Sicherheit.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
241982