725778

WAV-Sample-Qualität ermitteln

Anforderung

Zeitaufwand

Der Windows-Klang-Editor SOUNDREC. EXE bietet eine undokumentierte Möglichkeit, die Samplingrate eines Klangs festzustellen: Öffnen Sie die WAV-Datei, und klicken Sie im Menü die Punkte "Hilfe, Info" an. Im Dialogfenster finden Sie nicht nur die Infos über Ihre Windows-Version und den Lizenznehmer, sondern auch die Samplingrate der WAV-Datei. Das Programm bietet allerdings keine Möglichkeit, die Samplingrate zu ändern oder gar die Da-tei komprimiert abzuspeichern. Dafür benötigen Sie professionelle Soundeditoren wie das Shareware-Programm Cool-Edit, das Sie aus der PC-WELT-Mailbox (Tel. 089/36086-357) herunterladen oder von Shareware-Versendern (Anbieter: zum Beispiel SMM, Budenheim, Tel. 06139/916916) beziehen können.

PC-WELT Marktplatz

725778