213656

Vorteile von Jailbreak

28.01.2010 | 17:50 Uhr |

Vorteil: Rebellion gegen die Autorität

Durch die strikte Kontrolle über die Hardware, auf der wiederum die Software läuft, gibt Apple vor, Qualität sowie die einheitliche Anwendung zu wahren. Doch: All die Ablehnungen zur Aufnahme von Software in den App Store, Begrenzungen für Programmierer sowie Einsatzbeschränkungen führen dazu, dass sich einige Nutzer im Anwendungsbereich des iPhones eingeschränkt fühlen. Apple hat deutlich zum Ausdruck gebracht, dass es mit dem iPhone-Hacking nicht einverstanden ist. Sollten Sie daher zu denjenigen gehören, die so schnell wie möglich aus dem Laden hetzen, ohne dabei dem Sicherheitspersonal an der Eingangstür Ihre Quittung zu zeigen, könnte Ihnen Jailbreaking in diesem Fall einen rebellischen Kick verpassen.

Vorteil: Dritthersteller-Programme en masse

Cydia und sein neuer, abgespeckter Konkurrent Icy gelt derzeit als die inoffiziellen App Stores, die Jailbreakern zur Verfügung stehen. In den Stores finden Sie Hunderte von pfiffigen Anwendungen, denen Apple die Aufnahme in den offiziellen App Store aufgrund unerwünschter Funktionen verweigert hat. Beispiel: Cycorder ist eine Kameraanwendung, die ältere iPhone-Modelle (Modelle, die vor dem 3GS auf den Markt kamen) in eine Videokamera verwandelt. PDANet wiederum verbindet einen mit dem iPhone verbundenen Laptop mit dem Internet - das Apple iPhone wird dadurch zum UMTS-Modem. GVMobile ist eine Google-Voice-Anwendung. Neben dem inoffiziellem App Store können Sie selbstverständlich auch weiterhin Anwendungen aus dem offiziellen App Store beziehen. Demnach stehen Jailbreakern deutlich mehr Programme zur Verfügung.

Vorteil: Benutzeroberfläche nach Maßanfertigung

Die Programmoberfläche des iPhones gilt zwar als hervorragend, doch ist es lässiger das iPhone im Stil von Snow Leopard aufzumöbeln. Alternative dazu können Sie den Start-Bildschirm in den Look eines Warenautomanten umwandeln. Jailbreak macht dies und vieles mehr möglich. Über die Winterboard-Anwendungen können Sie eine der zahlreichen Skins installieren. Jailbreak erlaubt es zudem System-weite Add-ons wie SBSettings zu installieren. SBSettings ermöglicht über jedes Progamm den direkten Zugang zu den Systemeinstellungen. Sie können sogar ein fünftes Icon im Dock am unteren Bildschirmrand des iPhones verankern oder System-Signale verändern sowie neue hinzufügen. Die Liste der Möglichkeiten ist ellenlang.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
213656