781780

Vorsicht bei inkompatiblen Add-Ons und Themes

21.01.2011 | 11:55 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Eine neue, große Firefox-Version bedeutet für viele Add-Ons auch, dass diese inkompatibel werden und die Entwickler Änderungen durchführen müssen. Das gilt auch für den Sprung von Firefox 3.6.x auf Firefox 4.0. Außerdem wurden dieses Mal viele Änderungen bei Firefox unter der Haube durchgeführt, die von den Add-On-Entwicklern weitergehende Anpassungen erforderlich machen.

Das Ergebnis: Viele bisher von den Anwendern heißgeliebte Addons und Themes funktionieren derzeit nicht mehr unter Firefox 4.0 (Stand: Firefox 4.0 Beta 9). Oft lassen sich diese Add-Ons auch nicht mittels der " Nightly Tester Tools " zum Funktionieren bewegen.

Bei Themes sollten Sie den Hinweis ernst nehmen, wenn Firefox 4 Sie warnt, dass das Theme nicht mehr kompatibel zu Firefox 4 ist. Aufgrund der Änderungen bei der Oberfläche, müssen auch Themes von deren Erstellern umfassend angepasst werden.

Ansonsten passiert es Ihnen wie uns bei unseren Tests nach der Installation eines inkompatiblen Themes: Die Position des Firefox-Fensters ließ sich nicht mehr ändern und auch ansonsten reagierte der Browser nicht mehr auf unseren Wunsch, beispielsweise die Größe des Firefox-Fensters zu verändern oder es zu minimieren.

PC-WELT Marktplatz

781780