725584

Vor dem Kauf gilt: ausprobieren!

Haben Sie mehrere Kameras in die engere Wahl gezogen, dann heißt es: ausprobieren. Testen Sie die Kamera unbedingt vor dem Kauf. PC-Welt zeigt, auf was Sie neben den technischen Kriterien noch bei Kauf einer Kamera beachten sollten.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Haben Sie mehrere Kameras in die engere Wahl gezogen, dann heißt es: ausprobieren. Testen Sie die Kamera unbedingt vor dem Kauf.

Lösung:

Folgende Kriterien sollten Sie beachten:
Liegt die Kamera gut in der Hand? Jeder Mensch hält eine Kamera anders in der Hand. Oft spielt es auch eine Rolle, ob Sie Rechts- oder Linkshänder sind. Achten Sie auch darauf, wie Sucher und Farbdisplay angebracht sind. Wenn Sie mit dem rechten Auge durch den Sucher blicken, und das Display links davon angebracht ist, können Sie unter Umständen mit Ihrer Nase das Display verschmieren. Verwenden Sie dagegen das linke Auge, kommen Sie mit dem Display nicht in konflikt. Überprüfen Sie auch die Qualität des Displays. Eine guter TFT-Monitor zeigt auch dann noch ein scharfes Bild, wenn Sie die Kamera schwenken. Schlechte Displays zeigen dann ein verschwommenes Bild. Ausserdem: Sind die Knöpfe ergonomisch angebracht, wie einfach lässt sich das Zoomobjektiv bedienen? Ebenfalls wichtig: Wie gut kommen Sie mit der Benutzerführung des Bildschrimmenüs in der Kamera zurecht? Machen Sie ein paar Aufnahmen, auch mit Blitzlicht, und lassen Sie sich diese Bilder auf einem großen Monitor darstellen.

PC-WELT Marktplatz

725584