1149059

Tools für Defragmentiertung, Virtualisierung und Sicherheit

25.10.2011 | 10:07 Uhr |

UltraDefrag ist ein Tool für Windows, das Systemdateien, Registry-Einträge und Paging-Files defragmentieren kann
Vergrößern UltraDefrag ist ein Tool für Windows, das Systemdateien, Registry-Einträge und Paging-Files defragmentieren kann

UltraDefrag: Defragmentierer

UltraDefrag ist ein Tool für Windows, das Systemdateien, Registry-Einträge und Paging-Files defragmentieren kann. Es wird kontinuierlich mit Updates versorgt, um Performance-Verbesserungen sicherzustellen. UltraDefrag ist voll kompatibel mit Windows NT 4.0, Windows 2000, Windows XP, WIndows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7 und allen 64-bit-Versionen von Windows. Das macht UltraDefrag zu einem wertvollen Zusatz für jedes Windows-System.

Download: UltraDefrag

Nmap: Der Portscanner schlechthin

Ursprünglich als reines Unix-Tool konzipiert, ist der Portscanner Nmap ein unverzichtbares Sicherheitstool seit über zehn Jahren. Mit Nmap analysieren Sie exakt die Struktur eines Netzwerkes und scannen Rechner auf offene Ports, über die gegebenenfalls Hacker eindringen können. Nmap unterstützt Windows 7, Windows Server 2008 und 2003, Windows Vista, sowie Windows XP SP1 und neuer.

Download: Nmap für Windows

So funktionieren Portscanner/Nmap im Detail

Zenmap: Visualisierung für Nmap

Zenmap ist die geniale Erweiterung zu Nmap, sozusagen die grafische Oberfläche dazu. Damit können Sie eine Übersichtskarte zu Ihrem Netzwerk erstellen. Der Sicherheits-Scanner bietet eine interaktive, animierte Visualisierung von Hosts in einem Netzwerk, konfiguriert in Ringen. Ein Klick auf einen Host und er bewegt sich ins Zentrum der Strukturkarte, um alle aktiven Verbindungen des Hosts nachzuverfolgen. Mit Zenmap sind potentielle Bedrohungen deutlich einfacher zu identifizieren - vorausgesetzt, Ihre Firewalls und Router funktionieren einwandfrei.

Download: Zenmap

Zenmap erklärt

PowerGUI ist ein kostenloses, grafisches User Interface mit Skript-Editor für PowerShell.
Vergrößern PowerGUI ist ein kostenloses, grafisches User Interface mit Skript-Editor für PowerShell.

PowerGUI: Benutzeroberfläche für Powershell

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass die PowerShell die Windows-Welt im Sturm erobert. Kein Wunder, löst es bei vielen Admins doch eine Art Retro-Glücksgefühl aus, wenn sie sich an die Kommandozeile aus längst vergangenen Zeiten erinnern - nur eben mit viel mehr Möglichkeiten und Funktionen. Für andere hingegen ist das ständige Einhämmern auf die Kommandozeile eine echte Qual. Diejenigen, die also auf der Suche nach einer grafischen Methode sind, um mit der PowerShell arbeiten zu, sollten einen Blick auf PowerGUI werfen: ein kostenloses, grafisches User Interface mit Skript-Editor für PowerShell. Noch nützlicher ist vermutlich nur die Community, die sich rund um PowerGUI aufgebaut hat. Dort gibt es einen üppigen Store mit jeder Menge Skripts und Bibliotheken für Ihr Admin-Dasein.

Download. PowerGUI

Performance Analysis of Logs (PAL) Tool

Wenn Sie jemals ein Performance-Problem hatten, aber keine Ahnung, wie Sie die angesammelten Daten analysieren sollen, ist PAL Ihr bester Freund. Dieses Open-Source-Tool hilft Ihnen, die Performance-Überwachung auszuwerten und für Sie zu analysieren, indem es auf eingebaute Schwellwerte zugreift, die der Mehrheit Ihrer Windows-Produkte entsprechen - unter anderem Exchange, SharePoint, Active Directory und mehr. PAL wurde unter Windows 7 getestet, sollte aber auch problemlos unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 funktionieren.

Download: Performance Analysis of Logs (PAL) Tool

ClamWin Antivirus: Virenscanner

ClamWin ist ein wertvolles Tool für sicherheitsbewusste Admins
Vergrößern ClamWin ist ein wertvolles Tool für sicherheitsbewusste Admins

Diese Open-Source-Antiviren-Lösung ist ein wertvolles Tool für sicherheitsbewusste Admins. ClamWin unterstützt Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows ME und Windows 2000/98-Systeme, ebenso wie Windows Server 2008 und Windows Server 2003. ClamWin beinhaltet einen Scan-Planer, den Sie benutzen können, um bestimmte Virenscan-Zeiten festzulegen. Allerdings gibt es keinen Real-Time-Scanner. Für noch einfacheres Scannen lässt sich ClamWin auch in den Windows Explorer und Outlook integrieren. Auch, wenn ClamWin nicht so sauber funktionieren mag wie ein kommerzieller Virenscanner, ist es einzuverlässiges Tool - vor allem für diejenigen Admins, die Wert auf kostenlose Lösungen legen.

Download: ClamWin

Virtual Router

Der Virtual Router macht aus jedem Windows-7- oder Windows Server 2008 RS-System einen Wifi-Hotspot. Mit dem kostenlosen Tool können Nutzer kabellos jegliche Internetverbindung (WLAN, Kabelmodem, Einwählverfahren, mobil, etc) mit jeglichen Wifi-fähigen Geräten teilen. Dazu zählen etwa Laptops, Smartphones, Netbooks und Wireless-Drucker. Sie alle können sich mit dem Virtual Router verbinden, wie sie es mit einem normalen Access Point könnten. Dank WPA2 zählt die Verbindung zu den sichersten Wireless-Verschlüsselungen.

Download: Virtual Router

Virtual Box

Virtual Box ist eines der absoluten Must-Have-Open-Source-Tools für Virtiualisierungen. Das macht es insbesondere für die Admins interessant, die ein Gast-Betriebssystem auf Windows-, Linux-, Macintosh- oder Solaris-Maschinen laufen lassen wollen. In der Virtual Box laufen eine Vielzahl von Betriebssystemen virtuell, unter anderem Windows, Linux, OpenSolaris, OS/2, OpenBSD und sogar DOS.

Download: Virtual Box

PC-WELT Marktplatz

1149059