2246525

Vine: Heute letzte Chance, um Ihre Clips herunterzuladen

17.01.2017 | 12:43 Uhr |

Sie haben bei Vine Clips hochgeladen? Dann ist heute die letzte Chance, die Videos herunterzuladen.

Twitter hatte vor einigen Wochen angekündigt, dass das Vine-Netzwerk am 17. Januar 2017 geschlossen wird. Fortan können Vine-Videos über die in Vine Camera umbenannte App nur noch über den Micro-Blogging-Dienst Twitter veröffentlicht werden.
 
Für Vine-Nutzer ist damit heute auch ein wichtiger Tag, denn nur noch am 17. Januar können sie ihre bereits auf Vine veröffentlichten Clips herunterladen und damit vor der endgültigen Löschung bewahren. Unklar ist, wie lange Twitter die Vive-Videos online lassen wird. So oder so: Wer wieder in den Besitz seiner Clips gelangen will, sollte sie umgehend  herunterladen. Die Clips können direkt auf Vine.co oder über die Vine-App heruntergeladen werden.

Mit Vine Camera können künftig bis zu 6,5 Sekunden lange Videos erstellt und direkt auf Twitter veröffentlicht werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2246525