224658

Verknüpfungen erstellen

19.07.2007 | 08:30 Uhr |

Sie können auch Werte aus verschiedenen Tabellen eines Dokuments verknüpfen. Haben Sie ein Tabellenblatt mit sämtlichen Einnahmen und ein weiteres mit den Ausgaben, so können Sie in einer dritten Tabelle im selben Dokument den Gewinn oder Verlust aus den Einnahmen und Ausgaben des Projekts ermitteln.

Klicken Sie in Ihrer Gewinn/Verlust-Tabelle zunächst die Zelle an, die den verknüpften Wert aufnehmen soll und dann auf das "="-Zeichen. Wechseln Sie in die Einnahmen-Tabelle, klicken Sie die Zelle mit der Summe der Einnahmen an, und bestätigen Sie mit einem Klick auf das grüne Häkchen.

Jetzt gelangen Sie automatisch zurück in die Gewinn/Verlust-Tabelle, wo Calc den gewünschten Wert bereits eingetragen hat. Sind die Tabellen gleich aufgebaut, können Sie durch Ziehen des Autofüllgriffs die Verknüpfungen für die restlichen Spalten durchführen. Entsprechend verfahren Sie bei Ihren Ausgaben.

Der monatliche Gewinn für das einzelne Projekt lässt sich wieder durch eine einfache Summe berechnen. Dasselbe gilt für die Berechnung der Gesamtbeträge aus den Werten der einzelnen Zeilen. Um eine Gesamtübersicht über alle Projekte zu erstellen, die Sie in verschiedenen Dokumenten berechnet haben, müssen Sie die Werte per Verknüpfung übernehmen.

Öffnen Sie dazu zunächst alle nötigen Dokumente, und wechseln Sie dann in die Tabelle, die die neue Berechnung enthalten soll. Um sich Werte aus anderen Tabellen zu holen, klicken Sie die Zelle an, die den gewünschten Wert etwa die Einnahmen von Projekt 1 enthalten soll, und klicken dann auf das "="-Zeichen.

Jetzt wechseln Sie in das Dokument, das die Berechnungen für Projekt 1 enthält, und markieren dort den Gesamteinnahmenbetrag. Wechseln Sie zurück in das andere Dokument, wo Calc bereits den Link in Form eines Pfades anzeigt. Bestätigen Sie mit einem Klick auf das grüne Häkchen, dann erscheint der gewünschte Wert.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
224658