571577

Fazit zum Thema Netbook-Kauf

Wer sich ein Netbook anschaffen will, sollte um die Schwächen der Mini-PCs wissen, sonst landet das Gerät statt im Rucksack in der Schublade. Generell gilt: Ein vollwertiger Notebook-Ersatz ist ein Netbook nicht. Es gibt aber viele Anlässe, bei denen ein Netbook als Reisebegleiter vollauf genügt. Schauen Sie sich am besten im Geschäft das Display genau an, und testen Sie, ob Ihnen die Auflösung zusagt. Prüfen Sie zudem die Angabe zur Helligkeit, und wählen Sie für die Nutzung im Freien besser ein entspiegeltes Display. Probieren Sie aus, ob Ihnen die Tastatur und das Touchpad behagen, und überlegen Sie sich, welche Anschlüsse Sie benötigen. Für eine längere Akkulaufzeit ist ein größerer Akku wichtig, doch der macht das Netbook schwerer. Eine Bestenliste mit Netbooks finden Sie auf www.pcwelt.de.

Quelle

Von Arne Arnold und Malte Jeschke.

Dieser Artikel stammt aus dem aktuellen Linux-Sonderheft 1/2010 der PC-WELT, das jetzt am Kiosk liegt.

Schlankes Linux nachinstallieren: Das träge Windows XP können Sie in der Regel leicht durch ein schlankes, speziell an Netbook-Hardware angepasstes Linux-System ersetzen oder es parallel installieren.

PC-WELT Marktplatz

571577