Channel Header
716580

Verbindung einrichten

03.12.2002 | 09:35 Uhr |

Nach dem Neustart können Sie die Verbindung zu T-DSL einrichten. Hierzu benötigen Sie das DFÜ-Netzwerk. Falls Sie das DFÜ-Netzwerk noch nicht aufgerufen haben, müssen Sie zunächst Ihre "Standortinformation" eingeben.

Langer Weg: Das DFÜ-Netzwerk

Die Angaben in diesem Dialogfenster sind für den eigentlichen T-DSL-Zugang jedoch unerheblich, da keine echte Wählverbindung über eine Telefonnummer aufgebaut wird.

Per Doppelklick auf den Eintrag "Neue Verbindung" legen Sie den T-DSL-Zugang an. Den Namen können Sie frei vergeben. Wählen Sie als Modem den mit Hilfe des T-DSL-Setups installierten Treiber "T-DSL-Adapter Line 01" und klicken Sie auf "Weiter".

Das Dialogfenster Rufnummer ist für die T-DSL-Verbindung eigentlich unnötig, da keine Wählverbindung aufgebaut wird. Da die Angabe einer Rufnummer innerhalb des DFÜ-Netzwerkes jedoch Pflicht ist, geben Sie als Rufnummer "1" ein.

Im letzten Schritt schließen Sie das Erstellen der neuen Verbindung mit einem Klick auf "Fertig stellen" ab.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
716580