725352

Verbesserter Netztransport

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Das Netbeui-Protokoll unter Windows für Workgroups 3.11 ist für kleine Netzwerke ausgerichtet und daher nicht sonderlich schnell. Wie läßt sich der Datenaustausch mit Netbeui verbessern?

Lösung: Sie können zunächst über "Systemsteuerung, Netzwerk, Start" jeden PC seiner Rolle entsprechend konfigurieren. Ein Arbeitsrechner wird eher auf "Schnellste Ausführung" als auf "Schnellste Ressourcenfreigabe" einzustellen sein. Wenn der PC mit dieser Einstellung aber Daten oder die Verbindung verliert, sollten Sie dem Netzverkehr, also der Ressourcenfreigabe, etwas höhere Priorität einräumen. Eine weitere wichtige Einstellung können Sie nur direkt über die SYSTEM.INI ändern:NetHeapSize=1212 KB sind als Standardpuffer für den Datentransfer im WfW-Netz vorgesehen. Sie können den Wert deutlich höher setzen, sollten aber beachten, daß dieser Speicher vom konventionellen Speicher abgezweigt wird.An weitere Netbeui-Einstellungsmöglichkeiten im Windows-Setup (unter "Optionen, Netzwerkeinstellungen ändern") kommen Sie durch einen Doppelklick auf "Microsoft NetBEUI". Diese gelten aber nur für die Netzfunktionen auf purem DOS (nach "net start netbeui") und sind daher meist uninteressant. Die von Windows geladenen virtuellen Netztreiber sind nicht an die hier definierten Limits gebunden.

PC-WELT Marktplatz

725352