Loggen Sie sich bitte grundsätzlich immer als User ein, wenn Sie einfach nur mit Ihrem System arbeiten wollen. Sollten Sie dann tatsächlich zwischendurch eine administrative Änderung vornehmen müssen, können Sie dies auch aus der User-Umgebung heraus durch ein aufpoppendes Fenster. Sobald Sie als User eine Handlung vornehmen wollen, für die Administratorenrechte erforderlich sind, sehen Sie folgende Meldung:

Danach kehren Sie sofort wieder auf die User-Ebene zurück. Dadurch, dass Sie sich prinzipiell nur als User anmelden, können auch Viren und Trojanern kaum Schaden anrichten. Denn diese Gefahr wächst auch unter Linux.

Linux-Wurm greift um sich (PC-WELT Online, 19.01.2001)

PC-WELT Marktplatz

251469