725268

Uneinheitliches Abfüllverhalten

Anforderung

Zeitaufwand

Alle Versionen: Wie reagiert Winword, wenn es makrogesteuert eine Endlosschleife durchlaufen und dabei stets zu einer Subroutine springen muß? Version 2.0 hatte mit solchen Aufgaben keine Probleme, während der Nachfolger 6.0 die internen Stacks bis zum Rand vollaufen läßt und schließlich gequält abwinkt. Da das Problem selten auftritt, dürfte es selbst professionellen Benutzern kaum den Schlaf rauben. Trotzdem haben wir den Test auch mit der Version 7.0 versucht und kamen zu dem Ergebnis, daß die 32-Bit-Version unbeschränkt ihre Schleifen zieht und dabei die internen Puffer leert. Wenn Sie sich genauer ansehen wollen, wie Ihre Version reagiert, können Sie es mit dem abgebildeten Makro "Huii" einfach ausprobieren.

PC-WELT Marktplatz

725268