725230

Undokumentierter Drop

Anforderung

Anfänger

Zeitaufwand

Gering

Problem: Für den vollen Desktop-Überblick ist es oft notwendig, diverse Fenster aus dem Weg zu räumen. Während einer Drag&Drop-Aktion ist dies aber sehr umständlich: Ist das Ziel gerade durch ein Fenster verdeckt, müssen Sie die Aktion abbrechen, das Fenster verkleinern und dann von neuem beginnen.Lösung: Der vorgesehene Weg, alle Fenster zu minimieren, ist der Rechtsklick auf die Task-Leiste und die Wahl des Kontextmenü-Punkts "Alles minimieren". Alternativ bieten Windows 98 oder die Desktop-Erweiterungen des IE4 zu Windows 95 oder NT auch "Desktop anzeigen" in der Schnellstart-Leiste. Genau hier tritt aber das oben beschriebene Problem auf: Um das Icon anzuklicken, müßten Sie zunächst die Drag&Drop-Aktion abbrechen.Wenn Sie dagegen die Icons vom Desktop oder von der Schnellstart-Leiste auf den Systray-Bereich (Zeitanzeige) in der Task-Leiste ganz rechts ziehen und die Maustaste eine Sekunde festhalten, verkleinern Sie die Fenster ebenfalls. Sie können das Drag & Drop dann abschließen, da keine Kopier- oder Verschiebeaktion erfolgt.

PC-WELT Marktplatz

725230