725198

Undokumentierte Auswahlkriterien

Anforderung

Zeitaufwand

Möchten Sie mit dem Datei-Manager eine größere Zahl von Dateien kopieren oder löschen, können Sie die Dateien mühselig mit <Shift> beziehungsweise <Strg> und der linken Maustaste markieren. Viel leichter geht es, wenn Sie gleich alle Dateien eines bestimmten Typs in einem Zug markieren. Beispielsweise geben Sie im Menü "Datei, Dateien auswählen" einfach *.TXT ein, klicken auf "Auswählen" und schließen das Menü wieder.Weniger bekannt dürfte eine undokumentierte Erweiterung dieser Funktion sein, die es erlaubt, gleich mehrere Dateitypen zu kombinieren. Sie geben dazu einfach hintereinander mehrere Dateimasken wie*.TXT *.PCX(mit einem Leerschritt dazwischen) ein. Ein kleiner Bug soll hier nicht unerwähnt bleiben: Besitzen Sie zwei Dateien wie TEXT.DOC und TEXT.DO, müßte die Auswahl TEXT.DO* beide Dateien markieren. Tatsächlich wählt der Datei-Manager entgegen der üblichen Bedeutung des Jokers "*" nur die DOC-Datei aus. Sie können sich leicht davon überzeugen, daß unter DOS der DIR-Befehl korrekterweise beide Dateien anzeigt.

PC-WELT Marktplatz

725198