33160

Und die Zip-Unterstützung ist auch schon mit drin

Zip-Dateien sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Gerade bei Downloads aus dem Internet sind sie zum Standard geworden. Zip-Dateien komprimieren den Inhalt beliebiger Dateien und fassen mehrere Dateien zu einem Archiv zusammen.

Bisher benötigte der Anwender Zusatzsoftware wie Winzip oder Squeeze, um Zugriff auf Zip-Dateien zu erhalten. Microsoft hat die Zip-Funktion in Windows ME integriert.

Mit Windows ME brauchen Sie also kein externes Programm mehr aufzurufen, wenn Sie eine Zip-Datei öffnen wollen. Ein Doppelklick genügt, und der Inhalt der Zip-Datei wird in einem neuen Explorer-Fenster angezeigt. Mit einfachem Drag und Drop lassen sich Dateien extrahieren oder komprimieren.

Ein Nachteil der integrierten Zip-Funktion ist allerdings, dass Microsoft die ganzen nützlichen Zusatzfunktionen weggelassen hat, die Winzip und Co. zu bieten haben. Für ein schnelles Entpacken oder Packen reicht es aber allemal.

PC-WELT Marktplatz

33160