725184

Unbekannte Argumente

Anforderung

Zeitaufwand

Die Anweisung "DOS=" in der CONFIG.SYS unterstützt seit Windows 95 die zwei Argumente "single" und "noauto". Mit "dos=noauto" ignoriert die IO.SYS die eingebauten automatischen Ladevorgänge: Himem, Setver, Ifshlp müssen dann explizit in der CONFIG.SYS geladen werden. "dos=single" ist der Eintrag, den Windows für den MS-DOS-Modus mit eigener Startkonfiguration vorsieht. Der Windows-Start ist mit dieser Einstellung gesperrt, weil das System davon ausgeht, daß zunächst die normalen Startdateien wiederhergestellt werden müssen. Windows kann erst nach einem Warmstart ("win /wx") neu geladen werden.

PC-WELT Marktplatz

725184