28188

Überflüssige Suchresultate

Wer auf der ersten Seite nichts findet wird selten auf den Folgenden fündig.
Vergrößern Wer auf der ersten Seite nichts findet wird selten auf den Folgenden fündig.
© 2014

Sind Sie bei einem Suchergebnis von Google, Bing oder Yahoo jemals über die zweite Ergebnisseite hinaus gesurft? Dort betreten Sie ein Ödland der Müllseiten und falschen oder schlechten Informationen. Würden die großen Suchanbieter ab Seite drei lediglich die Meldung "Leider ist Ihre Suche fehlgeschlagen" angeben, würde Ihnen viel Zeit erspart.

Die Lösung
Suchmaschinen können nicht Ihre Gedanken lesen. Darum empfehlen wir Ihnen sich Artikel zur Optimierung der Suchmaschinensuche durchzulesen. Des Weiteren sind Suchmaschinensektionen, wie Google News oder Bing Shopping, eine gute Anlaufstellen für etwas speziellere und gezieltere Suchergebnisse.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
28188