138024

Über IP-Adressen werden T-Online-Mitglieder ermittelt

31.01.2002 | 16:45 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Wer mit Hilfe von Tauschprogrammen wie Morpheus & Co. urheberrechtlich geschützte Spiele und Programme tauscht, muss sich auch im Klaren darüber sein, dass es ein Leichtes ist, seine IP-Adresse ausfindig zu machen.

Eben das hat eine Organisation in den USA gemacht und daraufhin T-Online als Provider der Tauschenden ausfindig gemacht. T-Online speichert gemäß dem Datenschutzgesetz alle kundenbezogenen Daten für 80 Tage. In diesen Daten finden sich auch die Session-Daten der einzelnen Mitglieder. Mit Hilfe dieser Daten kann über die IP-Adresse der betreffende Kunde ermittelt werden.

PC-WELT Marktplatz

138024