Channel Header
241982

Ubuntu

02.10.2017 | 13:30 Uhr | Thorsten Eggeling

Die Entwickler von Ubuntu legen größten Wert auf Stabilität und Einfachheit. Tatsächlich gibt es derzeit wohl kaum eine einsteigerfreundlichere Distribution. Kein Fachchinesisch stellt den Nutzer während der Installation vor unüberwindliche Hürden, stattdessen führt Sie ein übersichtlicher Assistent mit wenigen Schritten hindurch.

Wer sein System vernünftig und vor allem ohne Probleme nutzen will, hat mit Ubuntu die passende Linux-Distribution gefunden. Das Nachinstallieren von Anwendungen und die Wartung des Systems durch Updates ist mit wenigen Mausklicks erledigt, ein ideales Einsteiger-Linux also.

Fortgeschrittene Anwender schätzen an Ubuntu die Flexibilität, die sie für die Anpassung ihrer Arbeitsumgebung benötigen. Wer gern neue Software ausprobiert, schaltet sich zusätzlich weitere Installationsquellen frei oder kompiliert Programme direkt aus den Quellen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
241982