Channel Header
164652

USB-Kabel verlängern

07.07.2008 | 08:00 Uhr |

Ein USB-Kabel ist zu kurz - kein Problem, verlängern Sie es einfach! Dazu gibt es spezielle USB-Verlängerungskabel für USB 2.0, die auf der einen Seite einen Stecker und auf der anderen Seite eine Buchse haben. Angeboten werden sie meist in Längen von zwei, drei und fünf Meter. Verlängerungskabel haben normalerweise Stecker und Buchsen des Typs A, der bei PC-Peripherie üblich ist. Eine Besonderheit sind dagegen Typ-B-Verlängerungskabel mit Mini-USB-Anschlüssen. Sie kommen vor allem bei mobilen Geräten und Digitalkameras zum Einsatz.

Die Gesamtlänge eines USB-Kabels samt Verlängerung darf fünf Meter nicht überschreiten. Bei Geräten mit hohem Stromverbrauch und einer Stromversorgung über das USB-Kabel sollte die Kabellänge 1,8 Meter nicht überschreiten. Scanner und Notebook-Festplatten etwa arbeiten bei größeren Kabellängen nicht mehr einwandfrei.

Festplatte sichtbar machen
Sie haben eine neue Festplatte in ein USB-Gehäuse eingebaut. Der Gerätemanager zeigt das Laufwerk an, im Windows-Explorer ist es jedoch nicht zu sehen. Die Ursache ist einfach: Wahrscheinlich ist die Festplatte nicht formatiert - genau wie eine interne Festplatte müssen Sie externe Laufwerke vor der ersten Nutzung partitionieren und formatieren. Gehen Sie in der Systemsteuerung zu Verwaltung, Computerverwaltung, Datenträgerverwaltung. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Festplatte, und wählen Sie Formatieren & Partition erstellen .

Kein Zugang zum BIOS
Manche älteren PCs erkennen eine über USB angeschlossene Tastatur nicht automatisch. Das hat zur Folge, dass Sie beim Systemstart nicht über die am Bildschirm angezeigte Funktionstaste ins BIOS kommen, weil die Tastatur nicht abgefragt wird. Damit Sie dennoch eine USB-Tastatur verwenden können, müssen Sie im BIOS die Option USB Keyboard auf Bios umstellen. Um die Änderung vornehmen zu können, müssen Sie allerdings vorübergehend eine Tastatur mit PS/2-Stecker anschließen, die der Rechner in jedem Fall erkennt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
164652