Verwenden Sie den aktuellsten Win-98-Treiber

Sie haben nur den Win-98-Treiber, der Ihnen samt Ihrer Komponente auf Diskette oder CD ausgehändigt wurde? Dann sehen Sie auf der Internet-Seite des Herstellers nach, ob es nicht zumindest den Win-98-Treiber in einer aktuelleren Variante gibt.

So geht's:

Auf der CD oder der Diskette steht gewöhnlich die Treiberversion. Finden Sie hier keinen Hinweis, erfahren Sie die Version in Win ME über "Systemsteuerung, System, Geräte-Manager". Doppelklicken Sie auf die Hardware-Komponente, und wählen Sie danach "Treiber, Treiber-Info". Hinter "Dateiversion" steht die gewünschte Information.

PC-WELT Marktplatz

250705