33982

Top-Hits legal herunterladen

17.11.2003 | 08:23 Uhr |

Wenn Sie Tausch-Software einsetzen, riskieren Sie, urheberrechtlich geschützte Dateien herunterzuladen und sich so strafbar zu machen. Doch es gibt Wege, auch die aktuellen Hits legal zu bekommen. Die Musikindustrie hat inzwischen erkannt, dass es wenig hilft, einfach nur das illegale Herunterladen von urheberrechtlich geschützter Musik zu verbieten. Qualitativ hochwertige Alternativen müssen her.

Popfile : Das Portal bietet mehr als 1:5.000 Titel von Künstlern der Firma Universal - für 99 Cent pro Stück. Sie erhalten hier spezielle MP3-Dateien, die mit dem Fraunhofer Digital Rights Management (DRM) gesichert sind. Sie lassen sich nur mit dem zugehörigen Player abspielen, und auch CDs sind nur damit zu erstellen.

Emusic : 200.000 Tracks und 20.000 Alben im MP3-Format gibt's auf www.emusic.com . In jeden Track können Sie 30 Sekunden lang reinhören. Das Angebot stammt vornehmlich von kleineren Plattenfirmen. Ab 9,99 Dollar pro Monat lassen sich Dateien mit bis zu 1:92 KBit/s runterladen, zur Anmeldung gibt's 50 Downloads kostenlos.

Hotvision : Rund 1:80.000 Musiktitel von Robbie Williams bis DJ Bobo finden Sie unter www.hotvision.de , der Download-Plattform des Media-Markts. Die Titel sind im DRM-geschützten Windows-Media-Format (WMA). So lassen sich viele Dateien maximal drei Mal auf CD brennen oder überhaupt nicht auf mobile MP3-Player laden. Die Preise bewegen sich zwischen 89 Cent und 1:,29 Euro.

PC-WELT Marktplatz

33982