127690

4. Videos aufpeppenTitel mit Animation einfügen

13.10.2003 | 10:39 Uhr | Markus Pilzweger

Im Moment werden die Videosequenzen mit harten Schnitten, also übergangslos, aneinander gereiht - das ist manchmal recht eintönig. Gelegentlich wollen Sie vielleicht eine Überblendungsfunktion nutzen. Klicken Sie dazu im Storyboard zwischen zwei Filmen auf das kleine Kästchen mit der Aufschrift "AB", und wählen Sie aus der umfangreichen Liste einen Überblendeffekt aus. Sobald Sie auf einen der Effekte klicken, sehen Sie sofort im Vorschaufenster, wie die Überblendung aussehen würde. Versehen Sie auf diese Weise eine Reihe von Szenenwechseln mit interessanten Blenden. Im Auswahlfenster rechts oben finden Sie unter "Effekte" noch eine ganze Reihe zusätzlicher Spezialeffekte.

Zu guter Letzt peppen Sie den Film noch mit einem ansprechenden Titel auf - dazu klicken Sie im ersten Video auf das Feld "Text". Geben Sie im Titel-Editor" zunächst den gewünschten Schriftzug ein, bevor Sie sich im Menü "Titel-Vorlagen" der Qual der Wahl unter einer der vielen Animationen hingeben. Nach getaner Arbeit verlassen Sie den Editor mit einem Klick auf "OK".

PC-WELT Marktplatz

127690