76704

Tipp 2

11.12.2003 | 14:44 Uhr | Hermann Apfelböck

Automatisch speichern: Nur für Anfänger

Vor allem Textverarbeitungsprogramme wie Word bieten eine Funktion, mit der Sie Ihr Dokument in bestimmten Zeitintervallen automatisch speichern lassen können ("Extras, Optionen, Speichern"). Diese Option empfehlen wir aber nur Einsteigern - wenn überhaupt.

Der Automatismus speichert die Daten natürlich auch dann, wenn ein Fehler vorausging. Eine mögliche Rettung ist dann vielleicht noch ein "Bearbeiten, Rückgängig", was aber nicht überall und nicht immer weitreichend genug funktioniert.

Ein besserer Schutz vor Datenverlust ist die Sicherungskopie, wie sie etwa Word im bereits genannten Dialog anbietet. Diese Sicherungskopien repräsentieren immer den Zustand vor dem letzten Speichern und befinden sich meistens im selben Ordner wie die Originaldatei.

PC-WELT Marktplatz

76704