Anforderung

Zeitaufwand

Vielschreiber verwenden gerne die Autokorrektur, um Kürzel automatisch zu ersetzen, beispielweise "mfg" durch "Mit freundlichen Grüßen". Nicht ganz so bequem, aber sehr viel leistungsfähiger ist die Funktion "Autotext". Mit ihr lassen sich Textpassagen einfügen, die alle Arten von Formatierungen enthalten dürfen, etwa Schriftart, Fett oder Unterstrichen. So läßt sich per Autotext das Kürzel "mfg" ersetzen durchMit freundlichen Grüßen, Robert SteindlUm Autotext zu verwenden, schreiben Sie als erstes die Textpassage, versehen sie anschließend mit den nötigen Formatierungen und markieren sie dann. Nun wählen Sie aus dem Menü "Bearbeiten, Autotext". Ordnen Sie der Passage ein Kürzel zu, und klicken Sie auf "Hinzufügen". Schließen Sie dann die Dialogbox. Wenn Sie nun im Text das Kürzel eingeben und <F3> drücken, fügt Word für Windows den Text mit allen gewünschten Formatierungen ein.

PC-WELT Marktplatz

725050