216038

Text und Folienlayout

Basistipps Text
Als Nächstes legen Sie die Schriftarten und -farben fest. Sie sehen auf dem Folienmaster Titel- und Textmasterformate. Klicken Sie in den Bereich TITELMASTERFORMAT DURCHKLICKEN BEARBEITEN und wählen Sie in der Symbolleiste Schriftart, Größe, Stil, Farbe und Ausrichtung. Wiederholen Sie diese Schritte auch mit den Textmasterformaten.

Profitipps Text
Auch zur Gestaltung des Texts bietet Ihnen PowerPoint zahlreiche weitere Optionen: Markieren Sie die Zeile, die Sie verändern möchten, und klicken Sie sich über FORMAT/ZEICHEN zum Fenster "Zeichen" durch, wo Sie unten links die Möglichkeit SCHATTIERT und RELIEF finden. Beachten Sie, dass Sie bei der Wahl von RELIEF keinen Einfluss mehr auf die Schriftfarbe haben, sie passt sich der Hintergrundfarbe der Folie an.

Auch die Aufzählungszeichen lassen sich verändern. Klicken Sie hierzu auf FORMAT/NUMMERIERUNG UND AUFZÄHLUNGSZEICHEN. Im Register AUFZÄHLUNGSZEICHEN sehen Sie die möglichen Varianten, klicken Sie auf BILD, bekommen Sie eine große Auswahl an Grafiken, die sich als Aufzählungszeichen eignen. Schließen Sie Ihre Eingabe mit einem Klick auf OK ab.

Inhalt
Sobald der Folienmaster fertig gestaltet ist, kehren Sie über ANSICHT/NORMAL zur Normalansicht zurück. Beginnen Sie jetzt mit dem Einfügen des eigentlichen Präsentationsinhalts. Packen Sie Ihre Folien nicht zu voll: kurze Texte mit prägnanten Aussagen, wenige, dafür aussagekräftige Bilder und Grafiken und die wichtigsten Zahlen aus Ihrem Vortrag. Besonders wichtig sind Übersichtsgrafiken, die das Gesagte anschaulich zusammenfassen.

Wählen Sie ein vorbereitetes Layout oder erstellen Sie selbst eins
Vergrößern Wählen Sie ein vorbereitetes Layout oder erstellen Sie selbst eins
© 2014

Basistipps Folienlayout
Öffnen Sie zuerst FORMAT/ FOLIENLAYOUT. In der rechten Spalte sehen Sie den Aufgabenbereich "Folienlayout" A. Klicken Sie auf die Ihnen zusagende Vorlage, werden die benötigten Felder für Titel, Text und Bilder automatisch eingefügt. Neue Standardfolien fügen Sie mit einem Klick auf NEUE FOLIE B in der Titelleiste hinzu.

Profitipps Folienlayout
PowerPoint stellt nur eine gewisse Anzahl fertiger Layouts zur Verfügung. Sie finden in der Fußleiste C, die Werkzeuge, mit denen Sie der Folie selbst Elemente (Bilder, Texte, Cliparts, Videos etc.) hinzufügen. Bei einem Video müssen Sie entscheiden, ob es automatisch abgespielt oder durch einen Mausklick ausgelöst wird.

Profitipps Text
Fügen Sie einen umfangreichen Text in die PowerPoint-Präsentation ein, wechseln Sie in die Ansicht GLIEDERUNG D. Hier arbeiten Sie direkt im Textmodus. Beachten Sie, dass die Layout-Einstellungen der vorhergehenden Folie auf der neuen Folie nicht erhalten bleiben. Wenn Sie wollen, dass die nächste Folie genau gleich aussehen soll, wählen Sie BEARBEITEN/DUPLIZIEREN und gestalten anschließend die Inhalte der neuen Folie.

PC-WELT Marktplatz

216038